Das 22. Fenster 2018

Gestaltet von Fam. Maruia Lehmann:

Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk

Es ist Weihnachten und es liegt eine dicke Schneedecke im Wald. Das kleine Wildschwein hat Hunger und findet einen großen Maiskolben. „Fast zu schade um ihn zu essen, den behalte ich lieber für später auf“, sagt das kleine Wildschwein. Doch dann kommt die hungrige Maus. Das kleine Wildschwein schenkt ihr den Maiskolben. „Ich finde schon noch was anderes“, sagt das kleine Wildschwein. Doch dann kommen das Eichhörnchen, der Dachs und der kleine Spatz. Jeder reicht den Maiskolben dem anderen weiter. Und als dann das kleine Wildschwein wieder vorbeikommt, fällt vom Baum ein Maiskolben herunter und der Spatz flattert gesättigt weiter.

Die ganze Geschichte kann man nachlesen unter:

https://www.janetts-meinung.de/kinder-1/ein-ganz-besonderes-weihnachtsgeschenk

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*