Das 3. Fenster 2018

Gestaltet von Kommuniongruppe Carmen Spath:

Die Zeit

Peter fragt Vater, Mutter und die Oma, doch keiner hat Zeit für ihn. Aus Zeitungen schneidet er alle Angaben von Zeit aus und sammelt sie in einer Schachtel. Über 200 Stunden Zeit hat er schon gesammelt. So viel Zeit, da kann ich doch welche verkaufen oder verleihen. Er geht in die Stadt, doch wen er auch fragt, keiner will ihm Zeit abkaufen. Traurig geht er nach Hause. Sein Vater arbeitet noch im Büro. „Was willst du denn, Peter“, fragt er. „Ich will dir Zeit verkaufen, oder auch schenken“, sagt Peter. „Was willst du?“ „Komm, Peter, zwei Stunden Zeit kauf ich dir ab. Geh´n wir angeln“.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.