Das 23. Fenster 2017

Gestaltet von Lukas Spath und Carina Monsé:

Glisglis ist ein Siebenschläfer und verschläft Weihnachten immer. So hat er das Christkind, das immer zu den Tieren im Wald kommt, noch nie gesehen. Doch dieses Jahr soll es anders werden.  Die anderen Tiere sollen ihn wecken, wenn das Christkind kommt. Auch die Eule verspricht ihn zu rufen. Als das Christkind endlich erscheint, weiß das Eichhörnchen nicht mehr, was es versprochen hat, die Krähe schaut auch nur dumm, nur die Eule weiß noch, dass sie Glisglis wecken soll. Mit lautem Uhuu wird Glisglis aufgeweckt und bekommt vom Christkind, so wie alle anderen Tiere auch, ein leckeres Geschenk. Dann huschen die Tiere zurück in ihre Verstecke, nur Glisglis nicht. Er ist bereits in der Tasche des Christkinds eingeschlafen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*