Das 8. Fenster 2017

Gestaltet von der Ministrantengruppe:

Die Malonen sind ein seltsames Volk. Tief im Berg wohnen sie. Die Sonne haben sie noch nie gesehen.  Jeder hatte eine große Mauer um sein Haus gebaut, denn keiner kann den anderen leiden. Eines Tages entdeckt ein Wanderer die Malonen und er erzählt ihnen von der Sonne, die hoch am Himmel scheint und uns Wärme bringt. Die Malonen kriechen aus ihrem Berg und vergessen in den warmen Sonnenstrahlen ihren Streit und ihr Misstrauen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*