Das 17. Fenster 2014

Gestaltet von der D-Jugend Mama´s Kerstin DÁddio:

Auf einem riesigen Schiff gibt es viele große und kleine Schrauben. Eine kleine Schraube will nicht mehr, lockert sich und droht herauszufallen. Als die anderen Schrauben dies sehen wird ihnen Angst und Bange. Alle Schrauben und Nieten schicken eine Botschaft an die kleine Schraube. Sie soll doch bitte an ihrem Platz bleiben, sonst lockern sich die anderen auch, und das ganze Schiff droht auseinanderzubrechen. Das schmeichelte der kleinen Schraube und sie verspricht an ihrem Platz zu bleiben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*