Das 18. Fenster 2014

Gestaltet von der Fam. Andrea Dotter:

Der Apfent – Eine kleine Weihnachtsgeschichte

Der Apfent ist die schönste Zeit im Winter. Die meisten Leute haben Grippe. Wir haben auch eine, aber zum Aufstellen. Beim Aufstellen der Krippe geht dann doch einiges schief. Das Christkind und der Josef kommen auf den Ofen, damit sie es schön warm haben. Leider wird das Christkind ganz schwarz, und den Josef hats zerissen. So müssen doch einige Figuren durch Legoteile oder Ähnliches ersetzt werden. Auch der Wunschzettel sieht etwas komisch aus. Darin steht: „Das Christkind soll einfach soviel Sachen kaufen, bis das Geld ausgeht“.!!!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*