Das 20. Fenster 2018

Gestaltet von Zweisam Trendhaus (Axel Kaltenbach):

Eselchen

Das fleißige Eselchen wollte zu Weihnachten auch einmal viele Geschenke bekommen. Seine Tierfreunde beschlossen, ihm diese Freude zu machen. Als es dann Weihnachten war, überraschten sie Eselchen mit allerlei Geschenken. Aber so recht konnte sich Eselchen daran nicht erfreuen. Da es die wenigsten Geschenken gebrauchen  konnte. Die kluge Gans Frieda erklärte ihm den wirklichen Sinn von Weihnachten.

von Anja Wörner

Die ganze Geschichte kann man nachlesen unter:

http://www.weihnachtsstadt.de/geschichten/besinnliches/ein-kleines-eselchen.html

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.