Das 8. Fenster 2018

Gestaltet vom Meisterteam Knödler-Spath:

Hallo kleiner Weihnachtsbaum,

ach, bist du schön, es ist ein Traum!

Du hast dich wirklich fein gemacht

für diese ganz besondere Nacht.

Wie nett, dass du jetzt bei uns bist,

im Wald wirst du bestimmt vermisst.

Wir freuen uns, dich hier zu seh´n

und sagen dir ein „Dankeschön!“

In letzter Minute

Ja, so kann es passieren, wenn Papa sagt, dass man einen Weihnachtsbaum erst im letzten Moment kauft, wenn er am billigsten ist. Als dann heilig Abend ist und Papa immer noch nicht zu Hause, beschließt Mutti einen Baum zu holen. Auch die Kinder kaufen mit ihrem Taschengeld einen Baum. So hat man dann statt einem Baum drei Weihnachtsbäume zu Hause.

Geschichte von: Dimiter Inkiow

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*