Das 6. Fenster 2014

Gestaltet von der Fam Diana Luik:

Engel berichten dem Himmel dass die Menschen keine Zeit mehr haben um zu beten. Nach langem Überlegen kommt ein kleiner Engel auf die Idee, dass Gott den Tag doch verlängern könnte. Also beschloss Gott dass die 25. Stunde eingeführt wird. Die Menschen wundern sich zunächst woher die zusätzliche Stunde auf einmal kommt. Alle Bischöfe sagen den Menschen dass die 25. Stunde für das Gebet genutzt werden soll. Aber alle Geschäftsleute, die Intellektuellen, auch die Gewerkschaft fingen an darüber zu diskutieren ob das überhaupt sinnvoll ist und wer sich das Recht nimmt einfach so zu entscheiden. Und so haben fast alle einen Grund, warum die dazugewonnene Tagesstunde nicht dem Gebet gewidmet wird. Daraufhin beschließt der himmlische Rat, Gott zu bitten die 25. Stunde wieder abzuschaffen und auch die Erinnerung daran aus den Köpfen der Menschen zu löschen.

Und so geschah es.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*