Das 16. Fenster 2018

Gestaltet von Fam. Maria Buccio-Mancini:

Engel Fidor

Der Engel Fidor beobachtet wie die Menschen in der Adventszeit mit immer größeren Geschenken und immer hektischer durch die Straßen laufen. Hupende Autos und verstopfte Straßen, so was hat es früher nicht gegeben. So beschließt Fidor das zu ändern. Über Nacht sind die Straßen mit dickem Leim überzogen und alle Autos kleben auf der Straße fest. In den Kaufhäusern fliegen plötzlich alle Geschenke an die Decke und die Menschen wissen nicht mehr, was sie zu Weihnachten schenken sollen. Nur am Nikolaustag macht Fidor eine Ausnahme. Zusammen mit dem Nikolaus wird die Stadt geschmückt, so wie früher.

Die ganze Geschichte kann man nachlesen unter:

https://www-weihnachten.de/weihnachtsgeschichten/engel-fidor-rettet-weihnachten.htm

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*